Vernissage „Ins Gesicht geschrieben“ Portrait-Collagen von Christoph Überhuber

Image

Sehr gut besucht und in bester Stimmung fand gestern, 7. November 2012, ab 19 Uhr in der Galerie am Park (Liniengasse 2a, 1060 Wien) die Vernissage zur aktuellsten Ausstellung von Werken CHRISTOPH ÜBERHUBERs statt. Image

Die Ausstellung trägt den Titel: „Ins Gesicht geschrieben“ und findet sich in der Gallerie am Park ideal platziert. Überhuber formuliert dazu: „Im Mittelpunkt dieser Ausstellung steht das menschliche Gesicht, der „Spiegel der Seele“, wie es die Literaten nennen oder die „Seele des Körpers“, wie es die Philosophen umschreiben.Image

Die teils provozierenden Portrait-Collagen fordern dazu heraus, sich intensiv mit Verletzbarkeiten und aktuellen Bedrohungen auseinander zu setzen und eine hinter den Fassaden verborgene Welt aufzudecken.“ImageImage

Wien, 8. November 2012                               Bericht von Werner J. Kläring

Dipl.-Ing. Dr.techn. Werner J. Kläring
Allgem.beeid.u.gerichtl.zertif.Sachverständiger
f. Mathematik u. Statistik inkl. Informatik
Editor softatelegraph Wissenschaft & Kultur
mobil:+436766586055
mailto:werner.klaering@chello.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s